Year Goes By, Drilling Goes On (bilingual)

With a great sunset, seen from the heli-deck over the western Pacific, the year 2016 says goodbye to the JOIDES Resolution. Meanwhile we are still working on Yinazao (Blue Moon-) seamount. The “Dynamic Positioning System” keeps the ship exactly above the drill hole-position. The casing we are trying to install in Hole 1492D (3666mbsf) takes its time, due to difficult conditions in the serpentine mud to drill into. This means still more days coming up waiting for new cores. Nevertheless, work on the ship goes on for everybody. There is an unbroken spirit of discovery everywhere. Three members of the Siem Crew are looking forward into 2017, another exciting year of Ocean Research Drilling performed by the JOIDES Resolution.

Das Jahr 2016 verabschiedet sich mit einem phänomenalen Sonnenuntergang über dem West-Pazifik von der JOIDES Resolution, die noch immer über dem Yinazao (Blue Moon-) Schlammvulkan schaukelt. Von einem “Dynamic Positioning System” wird sie exakt über dem Bohrloch in Position gehalten. Aufgrund komplizierter Bedingungen im Serpentinit-Schlamm dauert das Einbringen eines “Casing”  in Bohrloch 1492D in 3666m Wassertiefe länger als erwartet. Das bedeutet, dass die Wissenschaftler noch ein paar Tage auf weitere Bohrkerne warten müssen. Dennoch haben alle an Bord etwas zu tun. Die Entdeckerstimmung ist ungebrochen und überall auf dem Schiff spürbar. Auch die drei Mitarbeiter der Siem-Crew, die Schiff und Bohrturm in Gang halten, schauen gespannt in die Zukunft: 2017, ein weiteres Jahr Tiefseebohrungen im Dienst der Wissenschaft an Bord der JOIDES Resolution.